Sendlifest 2014  

Sendlifest

Am Sonntag, 17. August begrüsste die JCI Interlaken, sprich Junge Wirtschaftskammer Interlaken, unter der Mithilfe der Organisation Insieme Thun Oberland Bewohner der Heime Sunneschyn Meiringen, Sunneblick Ringgenberg, ZEMI Interlaken und Freizeittreff Thun zum jährlichen Sendlifest im Bootshaus des Seeclub Interlaken. Rund 60 Menschen mit einem Handicap geistiger- oder körperlicher Art erschienen mit Ihren Familien und Betreueren zum gemütlichen Grill- und Spielnachmittag.
 


Der Höhepunkt des Nachmittags war die Bootsfahrt auf dem Brienzersee, lachende Gesichter konnte man jedoch auch bei der Mohrenkopfmaschine und beim Geschenke-Fischen erkennen. Draussen sah man die Behinderten beim Jonglieren, Stelzenlaufen und Seilspringen.

Da diese Aktivitäten sehr hungrig machen, warteten leckere Bratwürste und das Salatbuffet auf die Heimbewohner. Strahlende Augen gab‘s auch, als die vielen selbstgemachten Desserts und Kuchen aufgetischt wurden. Manch einer wusste vor lauter Auswahl gar nicht recht, was denn alles probiert werden sollte.

Das Sendlifest, welches seit Jahren durch die Junge Wirtschaftskammer unter Mithilfe der Organisation Insieme Thun Oberland  durchgeführt wird, ist ein riesiges Highlight im Alltag der Heimbewohner. Die vielen strahlenden Gesichter und die grosse Dankbarkeit der Behinderten zeigten einmal mehr, dass der ausgelassene und fröhliche Nachmittag nicht mehr wegzudenken ist.

Nebst dem Sendlifest gibt es weitere soziale Engagements der JCI Interlaken wie etwa der Berufswahlanlass „WWW – Wie werde ich was?“, welcher im November stattfindet oder auch der Seniorenanlass, bei dem Altersheimbewohner einen abwechslungsreichen Nachmittag verbringen dürfen.
 
Junge Wirtschaftskammer Interlaken
cms konfiguration: netfuchs.ch